Sonntag, 15. Oktober 2017

Booktober: Binge This!


Heute gibt es mal wieder einen Booktober Beitrag, allerdings geht es dieses mal nicht um Bücher sondern um Serien, die perfekt zum Oktober passen.


Sonntag, 8. Oktober 2017

Booktober: Zeit für Horror!

Make up und Bild: https://www.facebook.com/Nosvertes/
Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit. Wenn draußen alles dunkler, kühler, aber auch bunt wird und einem die Luft frisch um die Nase weht...Hach, ich liebe es einfach. 
Und wenn man es sich dann bei Kerzenlicht und Tee gemütlich macht, darf ein entsprechendes Buch natürlich nicht fehlen.
Passend zum (Bo)Oktober stelle ich euch ein paar herbstliche Bücher und ähnliches vor.
Manche habe ich evtl. noch nicht gelesen, aber das steigert dann nur meine Vorfreude und Motivation diese Bücher von meinem SuB zu befreien :).

Heute dreht sich erst einmal alles um Horror Bücher.

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Rezension: Und wenn die Welt verbrennt von Ulla Scheler



Ulla Scheler // 432 S. // 2017 // Heyne Verlag
Darum geht's:

Seelen, Weltschmerz, das wahre Wesen einer Person, Geheimnisse und das Leben selbst - um all das dreht sich dieses Buch und mehr...

Klappentext:

Wenn aus Funken Flammen werden

Er ist ein Junge mit bunten Kreiden, der Menschen in Bildern auf dem Asphalt einfängt. Sie ist ein Mädchen mit einem dunklen Geheimnis, das niemanden an sich heranlässt. Felix und Alisa. Beide leben in ihrer eigenen Welt, bis sie sich durch Zufall begegnen. Und plötzlich ist es ausgerechnet Alisa, die Felix versteht wie niemand sonst. Zusammen sind sie stark, fast unschlagbar. Bis ein Haus brennt und Alisa von den Schatten der Vergangenheit eingeholt wird ...

Sonntag, 1. Oktober 2017

Buchige Neuerscheinungen im Oktober!

Der Oktober hält mal wieder einiges für euch parat. Hier eine Übersicht über Neuerscheinungen, welche mir sehr interessant erschienen. Tatsächlich durfte sogar schon eines davon bei mir einziehen :). Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei? 


Termin: 01.10.2017
Fantsasy
Schwanenfeuer Band 1 von Regina Meißner

Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen?


Rezension: Der Zeitkurier von Wesley Chu

Wesley Chu // 2017 // 496 S. // Heyne // SciFi
Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt durch das Bloggerportal - vielen Dank.

Darum geht's:

Ein Zeitreisender, der die Gesetzte bricht.
Menschen aus der Vergangenheit, die zu Großem fähig sind....

Klappentext: 

In einer zerstörten Zukunft liegt die letzte Hoffnung in der Vergangenheit

Die Erde hat sich in der Zukunft in ein verseuchtes Ödland verwandelt, und die Menschheit musste ins äußere Sonnensystem ausweichen. Dort, in den Weiten des Alls, sind Ressourcen allerdings ein seltener Luxus, und so bedient sich die menschliche Zivilisation der Zeitreise als letztes Mittel. Sogenannte Zeitkuriere reisen in die Vergangenheit, um dort nach Ressourcen und Antworten zu suchen. Bei seinem letzten Auftrag macht der Zeitkurier James Griffin-Mars jedoch den größten Fehler: Er greift in die Zeitlinie ein – und rettet eine Frau. Jetzt bleibt ihnen nur noch die Flucht in die Gegenwart


Freitag, 29. September 2017

Geplapper: Das bringt der Oktober!

Im Oktober steht einiges an, es gibt nicht nur wunderbare Neuerscheinungen sondern auch die erste größere Lesechallenge an der ich teilnehme. 

Ich freue mich schon sehr darauf und habe extra schon eine Seite dafür in meinem Bulletjournal angelegt. Im Oktober werde ich dann auch damit beginnen entsprechende Updates zu der Challenge zu posten.